Blutegel

Blutegel
2 Wertungen (2 ø)

Blutegel auf der Körperoberfläche eines Patienten. Bereits seit Jahrhunderten wird diese Form der Therapie praktiziert. Die Egel entfernen dem Patienten Blut, was einem heilenden Aderlass ähnlich ist. Gleichzeitig enthält ihr Speichel antientzündliche, antithrombotische und gefäßkrampflösende Wirkstoffe.

Alle Rechte vorbehalten

• Das Bild darf ohne die ausdrückliche Zustimmung des Autors weder kopiert noch verändert oder anderweitig genutzt werden.
 - Hochgeladen am 19.05.2011
4227 Aufrufe
Die maximale Zeichenanzahl für einen Kommentar beträgt 1000 Zeichen.
Die maximale Zeichenanzahl für ein Pseudonym beträgt 30 Zeichen.
Bitte füllen Sie das Kommentarfeld aus.
Bitte einen gültigen Kommentar eingeben!