Vergessene Arzneimittel

Vergessene Arzneimittel
5 Wertungen (4.4 ø)

Urotropin, oder auch zungenbrecherisch Hexamethylentetramin genannt, ist eine dieser Verbindungen. Dabei handelt es sich um ein weißes, kristallines Pulver, welches einen ausgeprägten fischigen Geruch nach Aminen besitzt. Die Strukturformel von Urotropin gilt unter Chemikern als besonders schön.

In der Medizin wird es hauptsächlich gegen bakterielle Erkrankungen des Harnwegs eingesetzt (daher sein Name!). Interessant ist, dass Urotropin an sich überhaupt keine antiseptische Wirkung besitzt, sondern erst in saurem Medium langsam Formaldehyd freisetzt. Der Formaldehyd wirkt schließlich desinfizierend.

Alle Rechte vorbehalten

• Das Bild darf ohne die ausdrückliche Zustimmung des Autors weder kopiert noch verändert oder anderweitig genutzt werden.
 - Hochgeladen am 11.05.2011
6012 Aufrufe
Die maximale Zeichenanzahl für einen Kommentar beträgt 1000 Zeichen.
Die maximale Zeichenanzahl für ein Pseudonym beträgt 30 Zeichen.
Bitte füllen Sie das Kommentarfeld aus.
Bitte einen gültigen Kommentar eingeben!