Mehrere Feigwarzen um den Anus

Mehrere Feigwarzen um den Anus
25 Wertungen (2.92 ø)

Condylomata acuminata sind an den äußeren Geschlechtsorganen vorkommende benigne Wucherungen des Epithels. Sie werden durch eine Virusinfektion verursacht und gehören zu den sexuell übertragbaren Krankheiten (STD).

ICD10-Code: A63.0

Condylomata acuminata entstehen nach Infektion mit den Serotypen 6 und 11 des humanen Papillomavirus (HPV). Seltener sind HPV 40, 42, 44, 54 oder 61 für sichtbare Genitalwarzen verantwortlich. In den Effloreszenzen können gleichzeitig mehrere HPV-Typen vorliegen.

Quelle: SOA-AIDS Amsterdam

Namensnennung, Weitergabe unter gleichen Bedingungen

• Der Autor des Bildes muss genannt werden.
• Eine Weitergabe und Bearbeitung darf nur unter den gleichen Lizenzbedingungen erfolgen.
 - Hochgeladen am 28.03.2011
64278 Aufrufe
Die maximale Zeichenanzahl für einen Kommentar beträgt 1000 Zeichen.
Die maximale Zeichenanzahl für ein Pseudonym beträgt 30 Zeichen.
Bitte füllen Sie das Kommentarfeld aus.
Bitte einen gültigen Kommentar eingeben!