Hydrosonographie

Hydrosonographie
0 Wertungen (0 ø)

Wasserfüllung des Magens (Tee, abgestanden), submuköse und benigne Raumforderung im Antrum

Unter Sonografie versteht man in der Medizin die Anwendung von Ultraschall zur Untersuchung von organischem Gewebe. Das durch die Sonografie entstehende Bild nennt man Sonogramm.

Bei der Sonografie handelt es sich um eines der am häufigsten eingesetzten bildgebenden Verfahren der Medizin

Quelle: Ultraschall-Atlas

Alle Rechte vorbehalten

• Das Bild darf ohne die ausdrückliche Zustimmung des Autors weder kopiert noch verändert oder anderweitig genutzt werden.
 - Hochgeladen am 10.02.2011
5858 Aufrufe
Die maximale Zeichenanzahl für einen Kommentar beträgt 1000 Zeichen.
Die maximale Zeichenanzahl für ein Pseudonym beträgt 30 Zeichen.
Bitte füllen Sie das Kommentarfeld aus.
Bitte einen gültigen Kommentar eingeben!