Helicobacter pylori, Magenschleimhaut (Histologie)

Helicobacter pylori, Magenschleimhaut (Histologie)
2 Wertungen (4.5 ø)

Helicobacter pylori ist ein spiralig gekrümmtes, gramnegatives Stäbchenbakterium mit
lophotricher Begeißelung. Helicobacter pylori kommt nur beim Menschen vor. Nach der Übertragung auf fäkal-oralem Weg erfolgt die Kolonisation und Infektion der Magenschleimhaut.

Pathogenitätsfaktoren:

EN: Helicobacter pylori, Gastric Mucosa, Giemsa stain

The organisms, scattered on and above the luminal surface, stain more boldly with the Giemsa technique. 1000X

Author: Ed Uthman, MD

Namensnennung, Weitergabe unter gleichen Bedingungen

• Der Autor des Bildes muss genannt werden.
• Eine Weitergabe und Bearbeitung darf nur unter den gleichen Lizenzbedingungen erfolgen.
 - Hochgeladen am 07.02.2011
8457 Aufrufe
Die maximale Zeichenanzahl für einen Kommentar beträgt 1000 Zeichen.
Die maximale Zeichenanzahl für ein Pseudonym beträgt 30 Zeichen.
Bitte füllen Sie das Kommentarfeld aus.
Bitte einen gültigen Kommentar eingeben!