Helicobacter pylori (Sekundärelektronenmikroskopie)

Helicobacter pylori (Sekundärelektronenmikroskopie)
1 Wertungen (1 ø)

Helicobacter pylori ist ein spiralig gekrümmtes, gramnegatives Stäbchenbakterium mit lophotricher Begeißelung.

Helicobacter pylori kommt nur beim Menschen vor. Nach der Übertragung auf fäkal-oralem Weg erfolgt die Kolonisation und Infektion der Magenschleimhaut.

Pathogenitätsfaktoren:

EN: This scanning electron micrograph depicts a grouping of Gram-negative ”Flexispira rappini” bacteria, magnified 13,951x. Its name ”F. rappini” is considered provisional, for it was never formally proposed or accepted. Subsequently determined to be closely related to Helicobacter spp., it is referred to as Helicobacter sp. flexispira in the literature. IT: Helicobacter pylori. Colonia di Helicobacter pylori.

Source: Janice Carr via Centers for Disease Control and Prevention's Public Health Image Library

Namensnennung, Weitergabe unter gleichen Bedingungen

• Der Autor des Bildes muss genannt werden.
• Eine Weitergabe und Bearbeitung darf nur unter den gleichen Lizenzbedingungen erfolgen.
 - Hochgeladen am 05.02.2011
6402 Aufrufe
Die maximale Zeichenanzahl für einen Kommentar beträgt 1000 Zeichen.
Die maximale Zeichenanzahl für ein Pseudonym beträgt 30 Zeichen.
Bitte füllen Sie das Kommentarfeld aus.
Bitte einen gültigen Kommentar eingeben!