Schnarch-Patient bei der Untersuchung

Schnarch-Patient bei der Untersuchung
0 Wertungen (0 ø)

Für dieses komplexe Problem bietet unsere Praxis seit zehn Jahren in eine „interdisziplinäre Schnarchsprechstunde“ an, in denen das Behandlungskonzept des Patienten in Absprache zwischen Hals-Nasen-Ohrenspezialist, Lungenspezialist, Kieferorthopäde und Ernährungsberaterin festgelegt wird. Patienten mit einer CPAP-Maske können optimal vor Ort betreut werden. Dies in enger Zusammenarbeit mit der Lungenliga, von der die CPAP-Geräte gemietet werden.

Alle Rechte vorbehalten

• Das Bild darf ohne die ausdrückliche Zustimmung des Autors weder kopiert noch verändert oder anderweitig genutzt werden.
 - Hochgeladen am 07.12.2010
4399 Aufrufe
Die maximale Zeichenanzahl für einen Kommentar beträgt 1000 Zeichen.
Die maximale Zeichenanzahl für ein Pseudonym beträgt 30 Zeichen.
Bitte füllen Sie das Kommentarfeld aus.
Bitte einen gültigen Kommentar eingeben!