Hämorrhagische Infarzierung eines Schlaganfalls im Gebiet der arteria cerebri media

Hämorrhagische Infarzierung eines Schlaganfalls im Gebiet der arteria cerebri media
5 Wertungen (2.8 ø)

Der 70-jährige Patient stellte sich mit Schwäche der rechten Körperhälfte vor.

In der Bildgebung sieht man einen ischämischen Infarkt des inferioren Versorgungsgebietes der Arteria cerebri media mit sekundärer hämorrhagischer Infarzierung.

Der Fall Hemorrhagic transformation of MCA stroke mit freundlicher Genehmigung von Dr Frank Gaillard, Radiopaedia.org

Alle Rechte vorbehalten

• Das Bild darf ohne die ausdrückliche Zustimmung des Autors weder kopiert noch verändert oder anderweitig genutzt werden.
 - Hochgeladen am 23.11.2010
14031 Aufrufe
Die maximale Zeichenanzahl für einen Kommentar beträgt 1000 Zeichen.
Die maximale Zeichenanzahl für ein Pseudonym beträgt 30 Zeichen.
Bitte füllen Sie das Kommentarfeld aus.
Bitte einen gültigen Kommentar eingeben!