EINLADUNG: Diskussion "Ambulante Versorgung 2021", 3.11.2017

EINLADUNG: Diskussion "Ambulante Versorgung 2021", 3.11.2017
0 Wertungen (0 ø)

Der NAV-Virchow-Bund lädt Sie ein zur Diskussion „Die ambulante Versorgung 2021 – politische Perspektiven für die neue Legislaturperiode“ mit den gesundheitspolitischen Experten der Fraktionen im Deutschen Bundestag.

40 Tage nach der Bundestagswahl wird sich bereits abzeichnen, mit welchen Zielen die Regierungskoalition die Versorgung bis zum Ende der Legislaturperiode im Jahre 2021 gestalten will. Die Bundeshauptversammlung des NAV-Virchow-Bundes ist somit eine der ersten öffentlichen Gelegenheiten, bei denen die Politik ein Zeichen mit Zielrichtung ambulante und sektorenübergreifende Versorgung setzen kann.

Und die niedergelassenen und ambulant tätigen Haus- und Fachärzte werden die Gelegenheit nutzen, ihre Kritik vorzutragen. Wir freuen auf eine spannende Podiumsdiskussion.

 

Die öffentliche Veranstaltung findet am Freitag, 3.11.2017 von 10.00 bis 13.00 h im Maritim proArte Hotel Berlin statt.

Klicken Sie hier zum Programm und zur Anmeldung: http://bit.ly/2xInOCl  

Alle Rechte vorbehalten

• Das Bild darf ohne die ausdrückliche Zustimmung des Autors weder kopiert noch verändert oder anderweitig genutzt werden.
 - Hochgeladen am 16.10.2017
492 Aufrufe
Die maximale Zeichenanzahl für einen Kommentar beträgt 1000 Zeichen.
Die maximale Zeichenanzahl für ein Pseudonym beträgt 30 Zeichen.
Bitte füllen Sie das Kommentarfeld aus.
Bitte einen gültigen Kommentar eingeben!