Pneumokokken-Antigen im Urin

Pneumokokken-Antigen im Urin
0 Wertungen (0 ø)

Der Nachweis von Pneumokokken-Antigen im Urin wird als Schnelltest bei Verdacht auf Pneumokokken-Pneumonie vermarktet. Methodisch handelt es sich um Immunchromatografie.

Das Bildbeispiel zeigt die Untersuchung aus Urin und Liquor eines Patienten mit Pneumokokken-Meningitis. Der Test aus Liquor ist schwach positiv (rote Bande), der Test aus Urin, die eigentlich vorgesehene Anwendung, ist negativ - in diesem Fall falsch negativ.

Alle Rechte vorbehalten

• Das Bild darf ohne die ausdrückliche Zustimmung des Autors weder kopiert noch verändert oder anderweitig genutzt werden.
 - Hochgeladen am 19.09.2017
472 Aufrufe
Die maximale Zeichenanzahl für einen Kommentar beträgt 1000 Zeichen.
Die maximale Zeichenanzahl für ein Pseudonym beträgt 30 Zeichen.
Bitte füllen Sie das Kommentarfeld aus.
Bitte einen gültigen Kommentar eingeben!