Lebenszyklus des HI-Virus (Schema)

Lebenszyklus des HI-Virus (Schema)
6 Wertungen (4 ø)

Das HI-Virus (HIV) ist ein zur Gruppe der Lentiviridae innerhalb der Familie der Retroviridae gehöriges RNA-Virus, das eine HIV-Erkrankung verursacht, die üblicherweise im Spätstadium zu AIDS führt. Bisher sind zwei Typen von HI-Viren bekannt, das HIV 1 (inklusive Subtyp 0) und das HIV 2.

AIDS Life Cycle - The human immunodeficiency virus (HIV-I) enters the T-lymphocyte where the virus loses its outer envelop, releasing its RNA and its reverse transcriptase. The reverse transcriptase builds a complimentary DNA strand from the viral RNA template. The DNA helix is inserted into the host genome. When this is transcribed by the infected cell, the new viral RNA and proteins are produced to form new viruses that then bud from the cell membrane, thus completing the life cycle of the virus.

Source: National Cancer Institute
Original file here
This image is in the public domain and can be freely reused. Please credit the source and/or author listed above.

Alle Rechte vorbehalten

• Das Bild darf ohne die ausdrückliche Zustimmung des Autors weder kopiert noch verändert oder anderweitig genutzt werden.
 - Hochgeladen am 10.08.2010
15743 Aufrufe
Die maximale Zeichenanzahl für einen Kommentar beträgt 1000 Zeichen.
Die maximale Zeichenanzahl für ein Pseudonym beträgt 30 Zeichen.
Bitte füllen Sie das Kommentarfeld aus.
Bitte einen gültigen Kommentar eingeben!