Alter Vorderwandinfarkt und neuer Hinterwandinfarkt

Alter Vorderwandinfarkt und neuer Hinterwandinfarkt
44 Wertungen (2.89 ø)

Wir sehen hier einen kompletten AV-Block 3. Grades, der AV-Knoten fungiert als Schrittmacher für die Kammer, welche mit etwa 50 Schlägen/Minute schlägt. Man sieht eine kleine, aber signifikante, ST-Hebung in II, III, avF, welche auf einen akuten Hinterwandinfarkt hinweist. Tiefe Q-Zacken in V1-V3 zeigen einen Vorderwand-Infarkt, der wahrscheinlich alt ist. Die ST-Hebung in V5 und V6 weisen auf ein Geschehen in der Seitenwand hin.

Interpretation: Matthew Schumaecker
EKG edited recorded by Dr. M. Rosengarten, MUHC, 1997

Alle Rechte vorbehalten

• Das Bild darf ohne die ausdrückliche Zustimmung des Autors weder kopiert noch verändert oder anderweitig genutzt werden.
 - Hochgeladen am 02.06.2008
44597 Aufrufe
Die maximale Zeichenanzahl für einen Kommentar beträgt 1000 Zeichen.
Die maximale Zeichenanzahl für ein Pseudonym beträgt 30 Zeichen.
Bitte füllen Sie das Kommentarfeld aus.
Bitte einen gültigen Kommentar eingeben!
Gast
Sehr schön komplex
#1 am 12.09.2016 von Gast
  0