FOH_20050310_Ortho_42

FOH_20050310_Ortho_42
0 Wertungen (0 ø)

Deutschland, Nordrhein-Westfalen, Dortmund, 10.03.2005: Ein Kriegsversehrter nutzt seine myo-elektrische Unterarmprothese geschickt im taeglichen Leben. Myoelektrische Prothesen sind ein kraftvoller Ersatz fuer fehlende Gliedmassen. Der Elektromotor sorgt fuer ausreichend kraeftige Griffe. Die Bewegungen unserer Muskeln aendern elektrische Potentiale. Im Schaft der Prothese sind Elektroden angebracht, die diese Potentiale messen und als Befehle zum Bewegen an einen Elektromotor weiterleiten, der die Prothese bewegt. Die Prothese mit Hand kann gegen eine Version mit Werkzeugaufnahme ausgetauscht werden. [© (C) Olaf Heil, Soelder Kirchweg 78, 44287 Dortmund, Telefon +49 (0)231 95 98 86 07 und +49 (0)171 47 42 575, e-mail: info@olaf-heil-fotodesign.de, Verwendung nur gegen Honorar nach MFM zuzueglich MwSt., Belegexemplar und Urhebervermerk. Bei Verwendung des Fotos ausserhalb journalistischer Zwecke bitte Ruecksprache mit dem Fotografen halten. MODEL RELEASE]

Anfragen zu weiteren Motiven und Bildern ohne Wasserzeichen werden kurzfristig beantwortet.

Alle Rechte vorbehalten

• Das Bild darf ohne die ausdrückliche Zustimmung des Autors weder kopiert noch verändert oder anderweitig genutzt werden.
 - Hochgeladen am 28.12.2016
631 Aufrufe
Die maximale Zeichenanzahl für einen Kommentar beträgt 1000 Zeichen.
Die maximale Zeichenanzahl für ein Pseudonym beträgt 30 Zeichen.
Bitte füllen Sie das Kommentarfeld aus.
Bitte einen gültigen Kommentar eingeben!