Osteoblast-Zellen

Osteoblast-Zellen
0 Wertungen (0 ø)

Fluoreszenz-Mikroskop-Aufnahme von Osteoblastzellen. Osteoblasten entstehen im Knochenmark und steuern zur Produktion von neuen Knochen bei. Die Zellen bauen die Knochenmatrix auf. Während der Knochen kontinuierlich resorbiert und regeneriert wird, sind diese Zellen wesentlich und werden vom Körper entsprechend fortwährend produziert. Knochen bestehen aus Osteoblasten, während Osteoclasten ihn abbauen. Das Bild zeigt Osteoblasten mit Antikörpern. Actin wird lila, der Nukleus gelb hervorgehoben.

Credit: Kevin MacKenzie, University of Aberdeen, Wellcome Images.

Namensnennung, nicht-kommerziell, keine Bearbeitung

• Der Name des Autors muss genannt werden.
• Dieses Bild bzw. dieser Inhalt darf nicht für kommerzielle Zwecke verwendet werden.
• Das Bild darf nicht verändert oder bearbeitet werden.
 - Hochgeladen am 14.07.2016
1994 Aufrufe
Die maximale Zeichenanzahl für einen Kommentar beträgt 1000 Zeichen.
Die maximale Zeichenanzahl für ein Pseudonym beträgt 30 Zeichen.
Bitte füllen Sie das Kommentarfeld aus.
Bitte einen gültigen Kommentar eingeben!