Kapilläres Hämangiom

Kapilläres Hämangiom
2 Wertungen (3.5 ø)

Kapilläre Hämangiome sind die häufigsten (peri-) orbitalen Raumforderungen bei Neugeborenen und im Kleinkinalter (bis 2 Jahre). Kapilläre Hämangiome können in den ersten Lebensmonaten ein schnelles Größenwachstum aufweisen, häufig bilden sie sich aber wieder zurück.

Ein 2-Monate alter Junge wurde mit einer Blickdeviation des rechtes Auges vorgestellt. Im axialen Kontrastmittel-CT sieht man eine homogen-hyperdense Struktur. Differntialdiagnostisch muss ,am Lymphangiome, Rhabdomyosarkome, Neuroblastome oder Chlorosarkom in Betracht ziehen.

("Creative commons" Lizenz: Dr Laughlin Dawes)

Alle Rechte vorbehalten

• Das Bild darf ohne die ausdrückliche Zustimmung des Autors weder kopiert noch verändert oder anderweitig genutzt werden.
 - Hochgeladen am 27.05.2008
9203 Aufrufe
Die maximale Zeichenanzahl für einen Kommentar beträgt 1000 Zeichen.
Die maximale Zeichenanzahl für ein Pseudonym beträgt 30 Zeichen.
Bitte füllen Sie das Kommentarfeld aus.
Bitte einen gültigen Kommentar eingeben!
Statt warten, lieber Beta-Blocker...
#1 am 08.11.2011 von Gast (Gast)
  0