Erythema migrans

Erythema migrans
4 Wertungen (4 ø)

Pat. war gestern im Wald und glaubt, eine Schlange hätte ihn gebissen. Seit heute Nacht dies gering schmerzhafte Hautveränderung. Kein Fieber.

Alle Rechte vorbehalten

• Das Bild darf ohne die ausdrückliche Zustimmung des Autors weder kopiert noch verändert oder anderweitig genutzt werden.
 - Hochgeladen am 28.10.2015
6087 Aufrufe
Die maximale Zeichenanzahl für einen Kommentar beträgt 1000 Zeichen.
Die maximale Zeichenanzahl für ein Pseudonym beträgt 30 Zeichen.
Bitte füllen Sie das Kommentarfeld aus.
Bitte einen gültigen Kommentar eingeben!
Gast
Ich habe sowas im Hüftbereich das sieht wie Mückenstiche und ist Schmerzhaft...Bei mir hilft da Kälte ich tu immer ein Kühlakku drauf und die Schmerzen sind weg....Aber auf die Dauer auch keine Lösung....Habe jetzt ein Termin in der Hautklinik mal schaun was da raus kommt....
#4 am 27.04.2016 von Gast
  0
Gast
Grasmilbe ( allerdings fehlt wohl der starke Juckreiz ) DD: Erysipel ( ohne Fieber ? )
#3 am 30.10.2015 von Gast
  0
Gast
würde ich auch mal sagen. Gerade die Ringe sind dafür typisch...
#2 am 29.10.2015 von Gast
  0
Gast
Zeckenbiss, Borreliose?!
#1 am 28.10.2015 von Gast
  0