Mesenterialinfarkt

Mesenterialinfarkt
13 Wertungen (4.62 ø)

Ein Mesenterialinfarkt kann sowohl durch Embolisation einer Darmarterie als auch durch Thrombose einer Darmvene verursacht werden. Die Folgen sind Unterversorgung und nach längerer Ischämie das Absterben des zugehörigen Darmabschnittes.

Alle Rechte vorbehalten

• Das Bild darf ohne die ausdrückliche Zustimmung des Autors weder kopiert noch verändert oder anderweitig genutzt werden.
 - Hochgeladen am 21.08.2014
18765 Aufrufe
Die maximale Zeichenanzahl für einen Kommentar beträgt 1000 Zeichen.
Die maximale Zeichenanzahl für ein Pseudonym beträgt 30 Zeichen.
Bitte füllen Sie das Kommentarfeld aus.
Bitte einen gültigen Kommentar eingeben!