Ausgeprägte Wundrose

Ausgeprägte Wundrose
21 Wertungen (3.81 ø)

Ein Erysipel (auch Wundrose genannt) entsteht durch Eindringen von Mikroorganismen in verletzte Hautstellen, wie zum Beispiel Fußpilz zwischen den Zehen oder Risswunden. Meist gelangen Bakterien vom Typ der A-Streptokokken über eine Eintrittspforte in die Lymphbahnen, in welchen sie sich dann ausbreiten und zu einer massiven Entzündungsreaktion können. Nicht selten geht die lokale mit einer systemischen Entzündungsreaktion einher.

Alle Rechte vorbehalten

• Das Bild darf ohne die ausdrückliche Zustimmung des Autors weder kopiert noch verändert oder anderweitig genutzt werden.
 - Hochgeladen am 08.08.2014
32566 Aufrufe
Die maximale Zeichenanzahl für einen Kommentar beträgt 1000 Zeichen.
Die maximale Zeichenanzahl für ein Pseudonym beträgt 30 Zeichen.
Bitte füllen Sie das Kommentarfeld aus.
Bitte einen gültigen Kommentar eingeben!