Nickelallergie

Nickelallergie
0 Wertungen (0 ø)

Rötung über dem linken Schulterblatt eines Patienten. Mittels gezielter Anamnese (evtl. befand sich ein BH-Träger mit Metallschnalle an dieser Stelle) und Allergietestung wie z.B. Epikutantest kann das Allergen identifiziert werden. In diesem Falle handelte es sich um eine Nickelallergie, eine häufige Metallallergie. Die Typ-IV-Immunreaktion zeigt sich meistens als allergisches Kontaktekzem.

Alle Rechte vorbehalten

• Das Bild darf ohne die ausdrückliche Zustimmung des Autors weder kopiert noch verändert oder anderweitig genutzt werden.
 - Hochgeladen am 15.09.2009
7296 Aufrufe
Die maximale Zeichenanzahl für einen Kommentar beträgt 1000 Zeichen.
Die maximale Zeichenanzahl für ein Pseudonym beträgt 30 Zeichen.
Bitte füllen Sie das Kommentarfeld aus.
Bitte einen gültigen Kommentar eingeben!