Okazaki Fragment

Okazaki Fragment
7 Wertungen (3.86 ø)

Die DNA-Polymerase kann nur in 5'-3' Richtung einen durchgehenden neuen DNA-Strang bilden. Mit der Bewegung der Replikationsgabel entsteht so am 3'-5' Originalstrang der durchgehende Leitstrang (leading strand), während am 5'-3' Originalstrang nur kurze Abschnitte geblidet werden, die Okazaki-Fragmente. Aus diesen entsteht der Folgestrang (lagging strand). Die einzelnen Fragmente werden später durch eine DNA-Ligase miteinander verbunden.

Alle Rechte vorbehalten

• Das Bild darf ohne die ausdrückliche Zustimmung des Autors weder kopiert noch verändert oder anderweitig genutzt werden.
 - Hochgeladen am 31.01.2014
5130 Aufrufe
Die maximale Zeichenanzahl für einen Kommentar beträgt 1000 Zeichen.
Die maximale Zeichenanzahl für ein Pseudonym beträgt 30 Zeichen.
Bitte füllen Sie das Kommentarfeld aus.
Bitte einen gültigen Kommentar eingeben!