Ovarialkystom (24 kg)

Ovarialkystom (24 kg)
45 Wertungen (4.31 ø)

Das Ovarialkystom, ein benigner Tumor, ist ein seröses Zystenadenom, welches aus ein oder mehreren Hohlräumen besteht, die mit gelblichem Sekret gefüllt sind. Die Zysten, die zwischen 1 und 50 cm groß sind, haben meistens eine glatte Innenfläche.

Diese Patientin kam mit einem akuten Abdomen sowie Zeichen einer Peritonitis. Ursacher der Peritonitis war eine ischämische und gangränose Dünndarmschlinge.


"So schnell kann man 24 kg abnehmen. Ganz ohne Diät."

Alle Rechte vorbehalten

• Das Bild darf ohne die ausdrückliche Zustimmung des Autors weder kopiert noch verändert oder anderweitig genutzt werden.
 - Hochgeladen am 18.03.2009
49927 Aufrufe
Die maximale Zeichenanzahl für einen Kommentar beträgt 1000 Zeichen.
Die maximale Zeichenanzahl für ein Pseudonym beträgt 30 Zeichen.
Bitte füllen Sie das Kommentarfeld aus.
Bitte einen gültigen Kommentar eingeben!
Gast
9 Kilo hatte meine Pat. Ein 17 jähriges Mädchen mit 4 Kilo. Es gibt auch riesige Endobags, wo sich ein paar Bastler eine laparoskopische Lösung einfallen ließen, sonst hilft nur der Bauchschnitt. Sagan Sie mal - war das eine Deutsche Frau, oder eine Nigerianerin - bei uns sieht man so schwere Trümmer eher selten...
#5 vor 15 Tagen von Gast
  0
Gast
Ich hatte auch einen Ovarialkystom 4.1 kg. Nach dem OP man wird echt schlank
#4 vor 16 Tagen von Gast
  0
Gast
Ich dachte ein Kystom wäre muzinös, und nicht serös?
#3 vor 16 Tagen von Gast
  0
können sie mir mal dazu näheres schreiben
#2 am 29.03.2012 von Gast (Gast)
  0
Mir wurde ein Tumor aus dem Bauch entfernt mit 49cm Durchmesser.Es ist eigentlich unvorstellbar.
#1 am 22.07.2009 von Gast (Gast)
  0