Melanom

Melanom
1 Wertungen (5 ø)

Die Patientin ist eine 53-jährige Frau mit einem metastasierenden Melanom an vielen subkutanen Seiten und Retroperitoneum. Sie wurde mit tumorinfiltrierenden Lymphozyten (TILs) behandelt, die mit dem Gen für den Tumornekrosefaktor (TNF) übermittelt wurden.
Eine Biopsie vor der Behandlung zeigt viele lebenden Melnaomzellen mit kleinem lymphoiden Infiltrat. Die Behandlung mit den TILs plus Interleukin-2 bewirkte eine massiv verklumpte Nekrose des Tumors ohne, dass ein exitenzfähiger Tumor gesehen wurde.
Dies ist ein typisches Bild, wie es bei Testtieren, die mit dem Tumornekrosefaktor behandelt wurden, gesehen wird. Die Patientin hatte eine substantive objektive Antwort, welche immer noch andauert bei einer neunmonatigen Initiation der Behandlung.

Quelle: National Cancer Institute, Dr. Steven Rosenberg

Alle Rechte vorbehalten

• Das Bild darf ohne die ausdrückliche Zustimmung des Autors weder kopiert noch verändert oder anderweitig genutzt werden.
 - Hochgeladen am 13.08.2013
3749 Aufrufe
Die maximale Zeichenanzahl für einen Kommentar beträgt 1000 Zeichen.
Die maximale Zeichenanzahl für ein Pseudonym beträgt 30 Zeichen.
Bitte füllen Sie das Kommentarfeld aus.
Bitte einen gültigen Kommentar eingeben!