Zustand nach Schilddrüsenoperation; 6 Monate postoperativ

Zustand nach Schilddrüsenoperation; 6 Monate postoperativ
6 Wertungen (4.83 ø)

Zustand nach Schilddrüsenoperation. Die Wunde wurde nicht genäht, sondern nur mit Steristrips geklebt.Es wurde ebenfall keine Subkutannaht, sondern nur 3 Einzelknopfnähte des Platysmas gelegt.

Alle Rechte vorbehalten

• Das Bild darf ohne die ausdrückliche Zustimmung des Autors weder kopiert noch verändert oder anderweitig genutzt werden.
 - Hochgeladen am 20.02.2009
19893 Aufrufe
Die maximale Zeichenanzahl für einen Kommentar beträgt 1000 Zeichen.
Die maximale Zeichenanzahl für ein Pseudonym beträgt 30 Zeichen.
Bitte füllen Sie das Kommentarfeld aus.
Bitte einen gültigen Kommentar eingeben!
Bei meiner Mutter sieht das genau so aus....:) Haben die Ärzte gut gemacht...
#4 am 28.09.2009 von Sarah Karthaus (Pharmazeutisch-technische Assistentin (PTA))
  0
Inzwischen gibt es zahlreiche Kollegen,die diese Operation endokopisch durchführen. Folgend Zugänge sind bisher versucht worden,bzw.üblich: Von der Axilla Von einem submammären Schnitt Duch den Mundboden!!! Von retroauriculär!!! Ich bin gespannt,was NOTES noch alles bringt....
#3 am 23.06.2009 (editiert) von Dr. med. Karl-Heinz Günther (Arzt)
  0
sehr unauffällige Naht
#2 am 22.02.2009 von Gast (Gast)
  0
sehr unauffällige Naht
#1 am 22.02.2009 von Gast (Gast)
  0