Haloperidol Strukturformel

Haloperidol Strukturformel
4 Wertungen (4.5 ø)

Haloperidol ist ein hochpotentes Neuroleptikum, das zu den klassischen Neuroleptika gehört. Es zeichnet sich durch seine hervorragende Wirksamkeit sowohl bei akuten, als auch bei chronischen psychotischen Zuständen aus. Weitere Einsatzgebiete sind in der Behandlung von therapierefraktärer Übelkeit als Antiemetikum.

Alle Rechte vorbehalten

• Das Bild darf ohne die ausdrückliche Zustimmung des Autors weder kopiert noch verändert oder anderweitig genutzt werden.
 - Hochgeladen am 19.07.2013
3415 Aufrufe
Die maximale Zeichenanzahl für einen Kommentar beträgt 1000 Zeichen.
Die maximale Zeichenanzahl für ein Pseudonym beträgt 30 Zeichen.
Bitte füllen Sie das Kommentarfeld aus.
Bitte einen gültigen Kommentar eingeben!