Laserosteotomie 1

Laserosteotomie 1
1 Wertungen (5 ø)

Entfernung eines tief zerstörten Zahnes 45 mit Laserunterstützung (Er/Yag) anstelle einer konventionellen "Aufklappung". Hier wird der limbus alveolaris mittels Laser soweit vertieft, dass anschliessend die verbliebene Wurzel mittel Hildebrand-Elevators luxiert und entfernt werden kann. Vorteil: weniger Hartgewebeverlust und schnellere Heilung, kein Schnitt und keine Naht

Alle Rechte vorbehalten

• Das Bild darf ohne die ausdrückliche Zustimmung des Autors weder kopiert noch verändert oder anderweitig genutzt werden.
 - Hochgeladen am 30.01.2009
5752 Aufrufe
Die maximale Zeichenanzahl für einen Kommentar beträgt 1000 Zeichen.
Die maximale Zeichenanzahl für ein Pseudonym beträgt 30 Zeichen.
Bitte füllen Sie das Kommentarfeld aus.
Bitte einen gültigen Kommentar eingeben!