Glucosamin

Glucosamin
1 Wertungen (5 ø)

Glucosamin ist ein Abkömmling der Glukose, der eine Aminogruppe anstelle einer Hydroxygruppe am zweiten Kohlenstoffatom besitzt. Es wurde 1876 von dem deutschen Dr. Georg Ledderhose im Rahmen seiner Forschungsarbeit am Knorpel entdeckt.

Alle Rechte vorbehalten

• Das Bild darf ohne die ausdrückliche Zustimmung des Autors weder kopiert noch verändert oder anderweitig genutzt werden.
 - Hochgeladen am 21.04.2013
3110 Aufrufe
Die maximale Zeichenanzahl für einen Kommentar beträgt 1000 Zeichen.
Die maximale Zeichenanzahl für ein Pseudonym beträgt 30 Zeichen.
Bitte füllen Sie das Kommentarfeld aus.
Bitte einen gültigen Kommentar eingeben!