ABCDE-Regel: D wie Differenzialstruktur

ABCDE-Regel: D wie Differenzialstruktur
3 Wertungen (1.67 ø)

Analog zur makroskopischen ABCDE-Regel gibt es zur Wertung dermatoskopischer Befunde eine dermatoskopische abcde-Regel. Sie findet international Anwendung. d steht für Differenzialstruktur. Es wird unterschieden zwischen Netzstruktur, strukturlosen Arealen, Streifen, Punkten und Schollen.

Alle Rechte vorbehalten

• Das Bild darf ohne die ausdrückliche Zustimmung des Autors weder kopiert noch verändert oder anderweitig genutzt werden.
 - Hochgeladen am 12.10.2008
7826 Aufrufe
Die maximale Zeichenanzahl für einen Kommentar beträgt 1000 Zeichen.
Die maximale Zeichenanzahl für ein Pseudonym beträgt 30 Zeichen.
Bitte füllen Sie das Kommentarfeld aus.
Bitte einen gültigen Kommentar eingeben!