tiefe Risse

tiefe Risse
30 Wertungen (3.73 ø)

Bei verhornenden Ekzemen sind häufig bestimmte Hautareal scharf begrenzt betroffen; daneben findet sich erscheinungsfreie Haut. Häufig bestehen solche stark verhornenden Ekzeme an der Ferse. Die durch die mechanische Beanspruchung auftretenden tiefen Risse heilen schlecht und sind äußerst schmerzhaft.

Alle Rechte vorbehalten

• Das Bild darf ohne die ausdrückliche Zustimmung des Autors weder kopiert noch verändert oder anderweitig genutzt werden.
 - Hochgeladen am 23.09.2008
19098 Aufrufe
Die maximale Zeichenanzahl für einen Kommentar beträgt 1000 Zeichen.
Die maximale Zeichenanzahl für ein Pseudonym beträgt 30 Zeichen.
Bitte füllen Sie das Kommentarfeld aus.
Bitte einen gültigen Kommentar eingeben!
Sehr geehrter Herr Doktor Stosiek, ich beziehe mich auf Ihr Photo der rissigen Ferse. Ich bin Podologin in Berlin und mich würde interessieren, ob Sie bei dieser Patientin eine erfolgreiche Behandlung durchführen konnten. Bei uns ist eine Patientin in Behandlung, die seit ca. 8 Jahren an dieser Verhornung leidet. Mittlerweile sind beide Füße fast vollständig überzogen, und die Hände beginnen nun ebenfalls so zu verhornen. Sie war schon bei sehr vielen Dermatologen, auch in der Charitè, man konnte ihr nicht helfen, lediglich mit Vaseline kann sie sich ein wenig Erleichterung verschaffen, weil dann die harten Platten wenigstens etwas weicher sind. Die fürchterlichen Risse bereiten ihr natürlich große Schmerzen, so daß sie mitunter kaum laufen kann. Ich habe auch Bildmaterial, bei Interesse könnte ich es Ihnen mailen. So, nun hoffe ich, daß Sie mir einen Rat geben können, wo sich diese arme Frau hinwenden kann. Mit fröhlichen Grüßen aus Berlin Barbara Fischer
#1 am 19.03.2009 von Gast (Gast)
  0