Biventrikuläre Herzhypertrophie bei arterieller Hypertonie

Biventrikuläre Herzhypertrophie bei arterieller Hypertonie
3 Wertungen (3 ø)

Diagnose: Biventrikuläre Herzhypertrophie bei arterieller Hypertonie

Beschreibung: Ausgeprägte Verdickung der Herzmuskulatur beider Ventrikel und Dilatation des rechten Ventrikels.

Zusatzbefund: Herzgewicht 925g, schwere Atherosklerose, Arteriolosklerose der Nieren.

Klinik: 70-jähriger Patient, arterielle Hypertonie

(Quelle: ©PathoPic)

Alle Rechte vorbehalten

• Das Bild darf ohne die ausdrückliche Zustimmung des Autors weder kopiert noch verändert oder anderweitig genutzt werden.
 - Hochgeladen am 19.02.2013
6917 Aufrufe
Die maximale Zeichenanzahl für einen Kommentar beträgt 1000 Zeichen.
Die maximale Zeichenanzahl für ein Pseudonym beträgt 30 Zeichen.
Bitte füllen Sie das Kommentarfeld aus.
Bitte einen gültigen Kommentar eingeben!