Osteoporose, Osteochondrose und Spondylose (Präparat)

Osteoporose, Osteochondrose und Spondylose (Präparat)
10 Wertungen (2.2 ø)

Diagnose: Osteoporose, Osteochondrose und Spondylose

Beschreibung: Mässige Rarefizierung der Spongiosabälkchen ohne Nachweis von Wirbelkörperfrakturen. Die Zwischenwirbelscheiben sind massiv verdünnt (Osteochondrose). Ausgeprägte Spondylose.

Klinik: 87-jähriger Patient, Demenz. Morbus Crohn. Diabetes mellitus Typ II und arterielle Hypertonie.

(Quelle: ©PathoPic)

Alle Rechte vorbehalten

• Das Bild darf ohne die ausdrückliche Zustimmung des Autors weder kopiert noch verändert oder anderweitig genutzt werden.
 - Hochgeladen am 03.12.2012
10989 Aufrufe
Die maximale Zeichenanzahl für einen Kommentar beträgt 1000 Zeichen.
Die maximale Zeichenanzahl für ein Pseudonym beträgt 30 Zeichen.
Bitte füllen Sie das Kommentarfeld aus.
Bitte einen gültigen Kommentar eingeben!