Endokardkissen

Endokardkissen
1 Wertungen (4 ø)

Man unterscheidet ein dorsales, ein ventrales und zwei kleinere laterale - also insgesamt vier Endokardkissen. Durch Zellproliferation am 23. bis 30. Entwicklungstag engen sie den primitiven Atrioventrikularkanal H-förmig ein. Am Ende der Entwicklung steht die vollständige Trennung in einen linken und einen rechten Atrioventrikularkanal. Dieser Vorgang bildet zusammen mit der anschließenden Septierung von Ventrikel, Atrium und Bulbus cordis wichtige ontogenetische Punkte der Herzentwicklung.

Alle Rechte vorbehalten

• Das Bild darf ohne die ausdrückliche Zustimmung des Autors weder kopiert noch verändert oder anderweitig genutzt werden.
 - Hochgeladen am 19.11.2012
3859 Aufrufe
Die maximale Zeichenanzahl für einen Kommentar beträgt 1000 Zeichen.
Die maximale Zeichenanzahl für ein Pseudonym beträgt 30 Zeichen.
Bitte füllen Sie das Kommentarfeld aus.
Bitte einen gültigen Kommentar eingeben!