Sinus pilonidalis Rezidiv

Sinus pilonidalis Rezidiv
14 Wertungen (4.43 ø)

Rezidiv eines Sinus pilonidalis – auch als Steinbeinfistel bekannt. Diese Entzündung der oberen Analfalte tritt meist in Form einer Fistel auf, kann sich aber auch zu einem Abszess entwickeln. Ursache sind in die Haut einspriesende Haare. Langes Sitzen, starkes Schwitzen und starke Behaarung begünstigen das Auftreten. Therapie der Wahl ist eine chirurgische Resektion.

Alle Rechte vorbehalten

• Das Bild darf ohne die ausdrückliche Zustimmung des Autors weder kopiert noch verändert oder anderweitig genutzt werden.
 - Hochgeladen am 11.11.2012
34771 Aufrufe
Die maximale Zeichenanzahl für einen Kommentar beträgt 1000 Zeichen.
Die maximale Zeichenanzahl für ein Pseudonym beträgt 30 Zeichen.
Bitte füllen Sie das Kommentarfeld aus.
Bitte einen gültigen Kommentar eingeben!