Kernspintomographie Schulter r. - Verdacht auf Arthrose (3)

Kernspintomographie Schulter r. - Verdacht auf Arthrose (3)
0 Wertungen (0 ø)

Befund: Pathologische Signalverschiebung des AC-Gelenkes. Flüssigkeit inm Gelenkspalt. Knochenmarködem der gelenknahen Klavikula und des Akromion. Kleiner subchondrale Zysten. Ödematös aufgetriebene Gelenkkapsel mit subakromialer Enge. Der Befund deutet auf eine stattgehabte Tossy-Verletzung mit initialer, posttraumatischer Arthrose hin. Die Rotatorenmanschette wird regelrecht dargestellt. Regelrechte Abbildung des Glenohumeralgelenkes einschließlich Labrum glenoidale und langer Bizepssehne. Beurteilung: Hypertrophiertes AC-Gelenk. Es besteht der hochgradige Verdacht auf eine posttraumatische Arthrose nach Tossy-Verletzung.

Alle Rechte vorbehalten

• Das Bild darf ohne die ausdrückliche Zustimmung des Autors weder kopiert noch verändert oder anderweitig genutzt werden.
 - Hochgeladen am 20.06.2012
8822 Aufrufe
Die maximale Zeichenanzahl für einen Kommentar beträgt 1000 Zeichen.
Die maximale Zeichenanzahl für ein Pseudonym beträgt 30 Zeichen.
Bitte füllen Sie das Kommentarfeld aus.
Bitte einen gültigen Kommentar eingeben!