Herzdiagnostik an einem Herzkatheter-Kardangiographie-Arbeitsplatz, 1989

Herzdiagnostik an einem Herzkatheter-Kardangiographie-Arbeitsplatz, 1989
0 Wertungen (0 ø)

Historische Originalbeschreibung: Halle, Universitätsklinik, Herzdiagnose ADN-ZB Lehmann 30.6.89 Halle: Herzdiagnose- Verbesserte Möglichkeiten der Herzdiagnostik bietet ein neuer Herzkatheter-Kardangiographie-Arbeitsplatz im Klinikum Kröllwitz der Martin-Luther-Universität Halle. Während ein kontrastmittelgefüllter Katheder bis zum Herzinneren des Patienten geschoben wird, verfolgen Dr. Eckhard Meyer und Schwester Gabriele Busch den Eingriff am Monitor. Gleichzeitig entstehen Röntgen- und Filmaufzeichnungen. - siehe auch 1989-0530-2 N. Auf Grundlage der exakten Untersuchungsergebnisse kann dann entschieden werden, ob eine Operation nötig ist oder die Erkrankung medikamentös behandelt wird. Das Klinikum ist eines von sechs Zentren der DDR zur spezialisierten Betreuung von Herz-Kreislauf-Patienten.

Quelle: 30. Juni 1989 Deutsches Bundesarchiv (German Federal Archive), Bild 183-1989-0630-003 Lehmann, Thomas

Namensnennung, Weitergabe unter gleichen Bedingungen

• Der Autor des Bildes muss genannt werden.
• Eine Weitergabe und Bearbeitung darf nur unter den gleichen Lizenzbedingungen erfolgen.
 - Hochgeladen am 30.04.2012
6039 Aufrufe
Die maximale Zeichenanzahl für einen Kommentar beträgt 1000 Zeichen.
Die maximale Zeichenanzahl für ein Pseudonym beträgt 30 Zeichen.
Bitte füllen Sie das Kommentarfeld aus.
Bitte einen gültigen Kommentar eingeben!