Sichtbar gemachte Zellmembran von Hefezellen

Sichtbar gemachte Zellmembran von Hefezellen
1 Wertungen (4 ø)

mit GFP- und RFP-Fusionsproteinen visualisierte Zellmembran von Hefezellen.

Als Grün fluoreszierendes Protein (GFP) bezeichnet man ein erstmals 1961 aus der Qualle Aequorea victoria isoliertes Protein. GFP hat die Eigenschaft unter blauem oder ultraviolettem Licht , intensiv grün zu fluoreszieren. RFP ist eine rot fluoreszierende Variante von GFP.

 

Autor: Masur

Namensnennung, Weitergabe unter gleichen Bedingungen

• Der Autor des Bildes muss genannt werden.
• Eine Weitergabe und Bearbeitung darf nur unter den gleichen Lizenzbedingungen erfolgen.
 - Hochgeladen am 18.04.2012
4899 Aufrufe
Die maximale Zeichenanzahl für einen Kommentar beträgt 1000 Zeichen.
Die maximale Zeichenanzahl für ein Pseudonym beträgt 30 Zeichen.
Bitte füllen Sie das Kommentarfeld aus.
Bitte einen gültigen Kommentar eingeben!