Mucocutane Leishmaniose

Mucocutane Leishmaniose
1 Wertungen (4 ø)

Die Erreger der Leishmaniose kommen praktisch in allen warmen Ländern vor, beispielsweise in Spanien oder Malta, ausser in Australien. In Spanien ist der überwiegende Teil der Stadthunde durch Leishmanien infiziert. Immer wieder wird von Leishmaniose-Epidemien unter Menschen berichtet (Kabul, 2004, Südsudan, 2001).

In Mitteleuropa hat die Leishmaniose Bedeutung als Import-Krankheit durch mitgebrachte Hunde, die Leishmanien tragen, Reisende aus Endemiegebieten oder HIV-Erkrankte.

Alle Rechte vorbehalten

• Das Bild darf ohne die ausdrückliche Zustimmung des Autors weder kopiert noch verändert oder anderweitig genutzt werden.
 - Hochgeladen am 02.04.2012
3358 Aufrufe
Die maximale Zeichenanzahl für einen Kommentar beträgt 1000 Zeichen.
Die maximale Zeichenanzahl für ein Pseudonym beträgt 30 Zeichen.
Bitte füllen Sie das Kommentarfeld aus.
Bitte einen gültigen Kommentar eingeben!