Mögliche Wirkstoffkombinationen bei Hypertonie

Mögliche Wirkstoffkombinationen bei Hypertonie
7 Wertungen (3.71 ø)

Kombinationsmöglichkeiten von antihypertensiv wirksamen Medikamenten.

  • Grüne Linien: empfohlene Kombination, synergistische Wirkung
  • Gelbe Linien: mögliche Kombination

Die heute eingesetzten Antihypertensiva gehören zu den folgenden Substanzklassen:

Gemäß den Empfehlungen der Deutschen Hochdruckliga besteht die medikamentöse Basistherapie in der Gabe eines Diuretikums oder eines Kalziumantagonisten, falls erforderlich in Kombination mit Vertretern der anderen Substanzklassen.

Quelle: PhilippN

Namensnennung, Weitergabe unter gleichen Bedingungen

• Der Autor des Bildes muss genannt werden.
• Eine Weitergabe und Bearbeitung darf nur unter den gleichen Lizenzbedingungen erfolgen.
 - Hochgeladen am 06.03.2012
6967 Aufrufe
Die maximale Zeichenanzahl für einen Kommentar beträgt 1000 Zeichen.
Die maximale Zeichenanzahl für ein Pseudonym beträgt 30 Zeichen.
Bitte füllen Sie das Kommentarfeld aus.
Bitte einen gültigen Kommentar eingeben!