Morphologie verschiedener Bakterien

Morphologie verschiedener Bakterien
4 Wertungen (4 ø)

Formen und Aggregate von Bakterien (Auswahl)

Bakterien
 sind die kleinsten, einzelligen Mikroorganismen (Prokaryonten). Sie teilen sich durch Spaltung. Bakterien weisen zwar ein kernäquivalentes Genom (Nukleoid) und eine eigenständige Proteinbiosynthese-Maschinerie (Ribosomen) auf, sie enthalten jedoch keinen Zellkern und weisen in aller Regel keine Organellen auf.

Einteilung 

...nach Form

  • Stäbchenförmige Bakterien
  • Kugelförmige Bakterien (Kokken)
  • Fadenförmige Bakterien
  • Spirillenförmige Bakterien

...nach Färbeverhalten

Bakterien können aufgrund ihrer komplexen Zellwände nach ihrem Verhalten in der Gram-Färbung unterteilt werden in:

...nach Sauerstoffverbrauch bzw. -toleranz

  • aerob: sauerstoffverbrauchende Bakterien (Aerobier)
  • anaerob: Bakterien, die in sauerstofffreiem Milieu leben können (Anaerobier)
  • mikroaerophil: Bakterien, die geringe Sauerstoffkonzentrationen bevorzugen
  • aerotolerant: Bakterien, die Sauerstoff zwar nicht für ihren Stoffwechsel nutzen, ihn aber tolerieren
  • mikroaerotolerant: Bakterien, die Sauerstoff zwar nicht für ihren Stoffwechsel nutzen, ihn aber in geringen Konzentrationen tolerieren

...nach Begeißelung

(bearbeitete Übersicht von Mariana Ruiz)

Namensnennung

• Der Name des Autors muss genannt werden.
 - Hochgeladen am 16.02.2012
19582 Aufrufe
Die maximale Zeichenanzahl für einen Kommentar beträgt 1000 Zeichen.
Die maximale Zeichenanzahl für ein Pseudonym beträgt 30 Zeichen.
Bitte füllen Sie das Kommentarfeld aus.
Bitte einen gültigen Kommentar eingeben!