Skelettmuskulatur des Menschen (Übersichtsschema)

Skelettmuskulatur des Menschen (Übersichtsschema)
15 Wertungen (4.13 ø)

Zur Skelettmuskulatur zählen die Muskeln, die am Skelett fixiert sind oder - im weiteren Sinn - für die Bewegung des Körpers sorgen. Sie gehören wie der Herzmuskel zur quergestreiften Muskulatur.

Anmerkung: Der Begriff "Skelettmuskel" ist insofern etwas irreführend, als das er auch Muskeln umfasst, die nicht direkt am Skelett befestigt sind, wie z.B. die Zungenmuskulatur, die Kehlkopfmuskeln und Teile der mimischen Muskulatur.

Systematik
Um die Skelettmuskeln des Menschen didaktisch überschaubarer zu strukturieren, kann man sie nach topografischen und funktionellen Aspekten in verschiedene Muskelgruppen einteilen.

(Illustration: KVDP)

Namensnennung

• Der Name des Autors muss genannt werden.
 - Hochgeladen am 15.02.2012
46291 Aufrufe
Die maximale Zeichenanzahl für einen Kommentar beträgt 1000 Zeichen.
Die maximale Zeichenanzahl für ein Pseudonym beträgt 30 Zeichen.
Bitte füllen Sie das Kommentarfeld aus.
Bitte einen gültigen Kommentar eingeben!