Fractional cell kill bei Chemotherapie (idealisierter Verlauf)

Fractional cell kill bei Chemotherapie (idealisierter Verlauf)
4 Wertungen (3.5 ø)

Darstellung der Log-cell-kill-Hypothese (idealisierter Verlauf bei einem soliden Tumor, vgl. realistischer Verlauf).
Die blaue Kurve stellt den Verlauf nach einer operativen Tumorentfernung mit adjuvanter Chemotherapie dar. Die rote Kurve den Verlauf bei einem nicht operablen Tumor und Chemotherapie.
Von der ersten entarteten Zelle bis zum nachweisbaren Tumor werden etwa 30 Zellteilungszyklen benötigt (= 10hoch9 Krebszellen mit 1 g Masse). Von diesem Punkt bis zur normalerweise tödlichen Tumormasse von ungefähr 1 kg (= 10hoch12 Krebszellen) werden nur noch zehn weitere Teilungszyklen benötigt.

Quelle: Armin Kübelbeck via wikipedia

Namensnennung, Weitergabe unter gleichen Bedingungen

• Der Autor des Bildes muss genannt werden.
• Eine Weitergabe und Bearbeitung darf nur unter den gleichen Lizenzbedingungen erfolgen.
 - Hochgeladen am 07.02.2012
8867 Aufrufe
Die maximale Zeichenanzahl für einen Kommentar beträgt 1000 Zeichen.
Die maximale Zeichenanzahl für ein Pseudonym beträgt 30 Zeichen.
Bitte füllen Sie das Kommentarfeld aus.
Bitte einen gültigen Kommentar eingeben!