Vorderes Kreuzband

Vorderes Kreuzband
6 Wertungen (3.17 ø)

Das vordere Kreuzband mit vorderem-innerem (= anteromedialen) Bündel (AM) und hinterem-äußerem (= posterolateralen) Bündel (PL). Die Kreuzbandhöhle (interkondyläres Notch) ist ebenfalls markiert.

Das vordere Kreuzband verbindet den Oberschenkelknochen (Femur) mit dem Schienbein (Tibia). Es zieht vom Condylus lateralis des Femurs, genauer gesagt von der lateralen Wand der Fossa intercondylaris, nach medial in die Area intercondylaris anterior vor der Eminentia intercondylaris der Tibia.

Das vordere Kreuzband verläuft von posteriorsuperior und lateral (hinten-oben-außen) nach anteriorinferior und medial (vorne-unten-innen). Die Verlaufsrichtung ist damit gegensinnig zu der des hinteren Kreuzbandes.

Quelle: Mak-Ham Lam, Daniel TP Fong, Patrick SH Yung, Eric PY Ho, Wood-Yee Chan and Kai-Ming Chan via wikipedia 

Namensnennung, Weitergabe unter gleichen Bedingungen

• Der Autor des Bildes muss genannt werden.
• Eine Weitergabe und Bearbeitung darf nur unter den gleichen Lizenzbedingungen erfolgen.
 - Hochgeladen am 24.01.2012
11370 Aufrufe
Die maximale Zeichenanzahl für einen Kommentar beträgt 1000 Zeichen.
Die maximale Zeichenanzahl für ein Pseudonym beträgt 30 Zeichen.
Bitte füllen Sie das Kommentarfeld aus.
Bitte einen gültigen Kommentar eingeben!