Torsi eines Mädchens, um 1930

Torsi eines Mädchens, um 1930
3 Wertungen (5 ø)

Die Modelle wurden während der Wiederholung der II. Internationalen Hygiene-Ausstellung 1931 ausgestellt. Die Vorlagen entstammen der Zusammenarbeit zwischen Wilhelm His, von 1872 bis 1904 Leiter des Anatomischen Instituts Leipzig, und dem Bildhauer Franz Josef Steger.

Foto: Herbert Boswank
Quelle: Deutsches Hygiene-Museum Dresden

Alle Rechte vorbehalten

• Das Bild darf ohne die ausdrückliche Zustimmung des Autors weder kopiert noch verändert oder anderweitig genutzt werden.
 - Hochgeladen am 10.01.2012
3518 Aufrufe
Die maximale Zeichenanzahl für einen Kommentar beträgt 1000 Zeichen.
Die maximale Zeichenanzahl für ein Pseudonym beträgt 30 Zeichen.
Bitte füllen Sie das Kommentarfeld aus.
Bitte einen gültigen Kommentar eingeben!