Auge

Auge
6 Wertungen (3.67 ø)

Das Auge ist das Sehorgan des Menschen, hier in Frontansicht mit geröteter Conjunctiva (Bindehaut). Das Auge besteht aus einem Linsensystem und speziellen Nervenzellen, die für die Wahrnehmung von Licht und Farbe verantwortlich sind. Die Reize werden über einen Hirnnerv (Nervus opticus) in das Gehirn geleitet. Das Auge ist reichlich versorgt mit gefäßen. Außerdem sind Muskeln an ihm befestigt, die für Bewegungen zuständig sind.

Alle Rechte vorbehalten

• Das Bild darf ohne die ausdrückliche Zustimmung des Autors weder kopiert noch verändert oder anderweitig genutzt werden.
 - Hochgeladen am 24.12.2010
9407 Aufrufe
Die maximale Zeichenanzahl für einen Kommentar beträgt 1000 Zeichen.
Die maximale Zeichenanzahl für ein Pseudonym beträgt 30 Zeichen.
Bitte füllen Sie das Kommentarfeld aus.
Bitte einen gültigen Kommentar eingeben!
ich habe den 3 hirnnerf gelähmt,es macht mir angst sehr grosse angst den ich habe das schon ein ganzen monat war schon bei vielen ärzten wen es nicht bessert müsse man es operieren wurde mir gesagt.? Das ist doch eine gefährliche operatzion und was sind die folgen nach so einem eingriff,kann das wieder gut kommen,ich hätte viele fragen aber wen sie mir das beantworten können wäre ich ihnen so dankbar.
#1 am 28.04.2012 von Gast (Gast)
  0