Hoden

Hoden
3 Wertungen (5 ø)

Die Illustration zeigt einen Hoden ohne Skrotum. Der eiförmige Hoden ist ca. 4-5 cm lang, 3 cm breit und 3 cm dick. Er hängt im Skrotum am Funiculus spermaticus. Der linke Hoden ist meist etwas größer als der rechte und liegt tiefer im Skrotum. Der Hoden wird von mehreren Hüllen (Tunica vaginalis testis) umgeben. Die Innervation erfolgt über den Plexus renalis. Arterielles Blut erhält der Hoden aus der Arteria testicularis, das venöse Blut wird über den Plexus pampiniformis abgeleitet.

Alle Rechte vorbehalten

• Das Bild darf ohne die ausdrückliche Zustimmung des Autors weder kopiert noch verändert oder anderweitig genutzt werden.
 - Hochgeladen am 24.12.2010
14929 Aufrufe
Die maximale Zeichenanzahl für einen Kommentar beträgt 1000 Zeichen.
Die maximale Zeichenanzahl für ein Pseudonym beträgt 30 Zeichen.
Bitte füllen Sie das Kommentarfeld aus.
Bitte einen gültigen Kommentar eingeben!