Zirbeldrüse, Organe, pineal gland, Variante 2

Zirbeldrüse, Organe,  pineal gland, Variante 2
0 Wertungen (0 ø)

"Corpus pineale, Glandula pinealis, Zirbel(drüse), Epiphysis cerebri, Epiphyse, Apophysis cerebri. Hier: Lage der Zirbeldrüse im Zusammenhang der Organe des Menschen. Allg.: Die Glandula pinealis ist eine im Epithalamus befindliche endokrine Drüse, die lichtabhängig Melatonin sezerniert. Die Glandula pinealis befindet sich als Teil des Epithalamus an der Hinterwand des dritten Hirnventrikels oberhalb der Vierhügelplatte. Sie ist von einer bindegewebigen Kapsel umhüllt. Die neuroendokrinen Zellen der Glandula pinealis, die Pinealozyten , werden von bindegewebigen Septen in Läppchen gegliedert. Als Einschlüsse lassen sich Verkalkungen, sogenannter Hirnsand (Acervulus) erkennen

Alle Rechte vorbehalten

• Das Bild darf ohne die ausdrückliche Zustimmung des Autors weder kopiert noch verändert oder anderweitig genutzt werden.
 - Hochgeladen am 24.12.2010
3731 Aufrufe
Die maximale Zeichenanzahl für einen Kommentar beträgt 1000 Zeichen.
Die maximale Zeichenanzahl für ein Pseudonym beträgt 30 Zeichen.
Bitte füllen Sie das Kommentarfeld aus.
Bitte einen gültigen Kommentar eingeben!