Bindegewebe

 Bindegewebe
1 Wertungen (5 ø)

Illustration von Bindegewebe. Die Zellen des Bindegewebes, die hier blau dargestellt sind, werden Fibrozyten genannt. Zwischen ihnen befindet sich viel, so genannte Extrazellulärmatrix. Bindegewebe umgibt Organe und füllt Lücken im Körper. Es dient als Füllmaterial, Wasserspeicher und Verschiebeschicht. Außerdem können sich freie Zellen im Bindegewebe befinden.

Alle Rechte vorbehalten

• Das Bild darf ohne die ausdrückliche Zustimmung des Autors weder kopiert noch verändert oder anderweitig genutzt werden.
 - Hochgeladen am 24.12.2010
4437 Aufrufe
Die maximale Zeichenanzahl für einen Kommentar beträgt 1000 Zeichen.
Die maximale Zeichenanzahl für ein Pseudonym beträgt 30 Zeichen.
Bitte füllen Sie das Kommentarfeld aus.
Bitte einen gültigen Kommentar eingeben!