Endocannabinoid System

Endocannabinoid System
1 Wertungen (5 ø)

Illustration des CB-1 Rezeptors des Endocannabinoid System. Der Rezeptor CB-2 gehört ebenfalls dazu, ist hier aber nicht dargestellt. Der CB-1 Rezeptor befindet sich vor allen Dingen in bestimmten Strukturen des Gehirns (Hippocampus, Kleinhirn, Basalganglien). Aktiviert werdem die Rezeptoren durch Cannabis. Es gibt allerdings auch Stoffe, die diese Rezeptoren hemmen. Die funktionelle Bedeutung der Rezeptoren ist wenig erforscht. Allerdings lässt sich durch die Lokalisation im Hippocampus, Kleinhirn und den Basalganglien der Schluss ziehen, dass sie Lern- und Bewegungsprozesse beeinflussen können. Es wird vermutet, dass die Rezeptordichte Einfluss hat auf das entstehen von Angststörungen, Schmerzen, Schlaf und Appetit.

Alle Rechte vorbehalten

• Das Bild darf ohne die ausdrückliche Zustimmung des Autors weder kopiert noch verändert oder anderweitig genutzt werden.
 - Hochgeladen am 24.12.2010
3869 Aufrufe
Die maximale Zeichenanzahl für einen Kommentar beträgt 1000 Zeichen.
Die maximale Zeichenanzahl für ein Pseudonym beträgt 30 Zeichen.
Bitte füllen Sie das Kommentarfeld aus.
Bitte einen gültigen Kommentar eingeben!