Alzheimer, Nervenzelle

Alzheimer, Nervenzelle
1 Wertungen (5 ø)

Illustration von Nervenzellen bei der Alzheimerkrankheit. Diese produzieren zu viel Amyloid. Das schafft Ablagerungen von Plaques außerhalb von Gehirnzellen, was eine entzündliche Reaktion auslöst. Folge ist das Absterben der Nervenzellen. So nimmt die Gehirnmasse ab.

Alle Rechte vorbehalten

• Das Bild darf ohne die ausdrückliche Zustimmung des Autors weder kopiert noch verändert oder anderweitig genutzt werden.
 - Hochgeladen am 24.12.2010
6793 Aufrufe
Die maximale Zeichenanzahl für einen Kommentar beträgt 1000 Zeichen.
Die maximale Zeichenanzahl für ein Pseudonym beträgt 30 Zeichen.
Bitte füllen Sie das Kommentarfeld aus.
Bitte einen gültigen Kommentar eingeben!
In der Abbildung der Alzheimer Nervenzelle ist offensichtlich das Amyloid auf der rechten Seite rot dargestellt. Im Axon ist der Zerfall der Mikrotubuli sichtbar. Ein bekanntes Phänomen, welches auf hyperphosphoriliertes Tau-Protein zurückgeht. Neben dem Amyloid scheint das Mikrotubuli Assoziierte Protein (MAPs) Tau in die Neurodegeneration von Alzheimer eingebunden. Die Legende der Abbildung sollte eine entsprechende Erweiterung erfahren.
#1 am 28.02.2012 von Gast (Gast)
  0