Besenreiser nach Behandlung

Besenreiser nach Behandlung
1 Wertungen (5 ø)

Besenreiser nach der Behandlung. Besenreiser entstehen bei Erweiterung von direkt unter der Hautoberfläche liegenden Gefäßen. Bei vielen Menschen bilden sich im Laufe der Jahre Besenreiser, ohne dass eine direkte Ursache dafür gefunden werden kann. Bisweilen besteht jedoch eine allgemeine angeborene Bindegewebsschwäche.

Alle Rechte vorbehalten

• Das Bild darf ohne die ausdrückliche Zustimmung des Autors weder kopiert noch verändert oder anderweitig genutzt werden.
 - Hochgeladen am 10.06.2008
7656 Aufrufe
Die maximale Zeichenanzahl für einen Kommentar beträgt 1000 Zeichen.
Die maximale Zeichenanzahl für ein Pseudonym beträgt 30 Zeichen.
Bitte füllen Sie das Kommentarfeld aus.
Bitte einen gültigen Kommentar eingeben!