Ballonkatheter im Herzen

Ballonkatheter im Herzen
1 Wertungen (5 ø)

Vorschieben eines Herzkatheters durch die Aorta in ein Herzkranzgefäß (Koronararterie). Die gestrichelte Linie deutet dabei den Verlauf der Aorta hinter dem Herzen an und ist aus dieser Perspektive so nicht sichtbar. Als gitterartige Stütze dient ein Stent für schwache Membranen von Holsystemen im menschlichen Körper (Blutgefäße) und wird entsprechend an verengten Stellen minimalinvasiv implantiert (z.B. bei Arterien während einer Herz-OP). Somit hält dieser das Lumen weit.

Alle Rechte vorbehalten

• Das Bild darf ohne die ausdrückliche Zustimmung des Autors weder kopiert noch verändert oder anderweitig genutzt werden.
 - Hochgeladen am 24.12.2010
6583 Aufrufe
Die maximale Zeichenanzahl für einen Kommentar beträgt 1000 Zeichen.
Die maximale Zeichenanzahl für ein Pseudonym beträgt 30 Zeichen.
Bitte füllen Sie das Kommentarfeld aus.
Bitte einen gültigen Kommentar eingeben!